Optionsstrategie Butterfly

Die Butterfly-Strategie ist eine sehr komfortable Optionsstrategie, die auf seitwärtslaufende, bzw. leicht fallende Märkte spekuliert. Gegenüber der Naked-Put-Strategie ist sie zwar etwas komplexer, aber ermöglicht dafür ein deutlich höhere Flexibilität bei veränderten Marktbedingungen bei beschränktem Risiko.

Ziel der Butterfly-Strategie

Die Strategie hat das Ziel, während der Laufzeit Optionsprämien durch den Zeitwertverfall der Optionen oder eine fallende Volatilität am Markt einzunehmen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Optionen verkauft.

Gleichzeitig soll das Kursrisiko reduziert werden. Dazu werden günstigere Absicherungen aufgebaut, welche den Verlust aus starken Kursveränderungen begrenzen.

Es ist wichtig, dass du verstehst, dass es bei dieser Strategie nicht das Ziel ist sich an Kursbewegungen zu beteiligen. Ganz im Gegenteil: Wir können sagen, dass jede größere Kursveränderung eine Gefahr für unseren Erfolg darstellt!

Aufbau der Optionsstrategie Butterfly

Der Butterfly ist ein „komplexer Spread“. Das heißt, die gesamte Strategie besteht aus verschiedenen Komponenten mit gekauften und verkauften Optionen. Im Auszahlungsdiagramm sind diese Positionen zur Veranschaulichung dargestellt. Verkauft wurden in diesem Beispiel zwei Put-Optionen bei 50 Dollar. Zur Absicherung werden Optionen mit gleichem Abstand oberhalb und unterhalb von 50 Dollar gekauft. Im Beispiel wurde als Abstand 10 Dollar gewählt, sodass jeweils eine Put-Option bei 40 Dollar und eine Put-Option bei 60 Dollar gekauft wird.

Auszahlungsdiagramm Butterfly Optionsstrategie
Auszahlungsdiagramm Butterfly Optionsstrategie

Du kannst im Auszahlungsdiagramm sehen, dass der maximale Gewinn erreicht wird, wenn die Aktie (der Basiswert) am Verfallstag bei 50 Dollar notiert. Dennoch — selbst wenn der Preis davon deutlich abweicht, sind in beide Richtungen noch Gewinne möglich. Nur, wenn sich der Kurs zu stark entfernt, entstehen Verluste.

Umsetzung der Strategie

Gehandelt werden die Future-Optionen auf den S&P 500, die jeweils am dritten Freitag des Monats verfallen („Monthly Options“).

Innerhalb der Folgewoche nach dem Verfallstag wird ein Butterfly mit zwei Monaten Restlaufzeit eröffnet. Befinden wir uns zum Beispiel im Januar, werden die März-Optionen gehandelt.

Ca. 20 Punkte unterhalb des aktuellen Future-Kurses werden die Put-Optionen verkauft (der Short-Strike im Butterfly, bzw. das Zentrum). Die Absicherungen werden 70 Punkte unter dem Short-Strike und 60-70 Punkte über dem Zentrum gekauft.

Schließt der Future innerhalb der ersten 30 Tage oberhalb des Zeltes, wird ein weiterer Butterfly mit gleichem Verfall eröffnet.

Ergebnisse der Butterfly-Strategie

Seit April 2016 handle ich die Butterfly-Strategie öffentlich. Jede Anpassung diskutiere ich ausführlich und zeitnah in meinem YouTube-Kanal.

Nachfolgend erhältst du eine kurze Übersicht zu den bisher realisierten Ergebnissen:

    • Datum (Open)
    • Datum (Close)
    • Kurs S&P 500
    • Ergebnis [EUR]
    • Total
  • Datum (Open)
    Apr 16
    Datum (Close)
    13. Mai 16
    Kurs S&P 500
    2.054
    Ergebnis [EUR]
    425
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    425
  • Datum (Open)
    26. Mai 16
    Datum (Close)
    24. Jun 16
    Kurs S&P 500
    2.050
    Ergebnis [EUR]
    261
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    686
  • Datum (Open)
    24. Jun 16
    Datum (Close)
    01. Aug 16
    Kurs S&P 500
    2.160
    Ergebnis [EUR]
    -713
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    -27
  • Datum (Open)
    19. Jul 16
    Datum (Close)
    08. Sep 16
    Kurs S&P 500
    2.142
    Ergebnis [EUR]
    929
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    902
  • Datum (Open)
    24. Aug 16
    Datum (Close)
    10. Okt 16
    Kurs S&P 500
    2.158
    Ergebnis [EUR]
    899
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    1.801
  • Datum (Open)
    20. Sep 16
    Datum (Close)
    08. Nov 16
    Kurs S&P 500
    2.130
    Ergebnis [EUR]
    264
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    2.065
  • Datum (Open)
    02. Nov 16
    Datum (Close)
    23. Nov 16
    Kurs S&P 500
    2.195
    Ergebnis [EUR]
    -343
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    1.721
  • Datum (Open)
    28. Nov 16
    Datum (Close)
    12. Jan 17
    Kurs S&P 500
    2.250
    Ergebnis [EUR]
    216
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    1.937
  • Datum (Open)
    22. Dez 16
    Datum (Close)
    17. Feb 17
    Kurs S&P 500
    2.340
    Ergebnis [EUR]
    -580
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    1.357
  • Datum (Open)
    30. Jan 17
    Datum (Close)
    17. Mrz 17
    Kurs S&P 500
    2.374
    Ergebnis [EUR]
    -671
    Ergebnis [EUR] (kum.)
    713